Drucken
Download Programmheft


Moderne Geschäftskorrespondenz: klar in der Sache, höflich im Ton

Sie erhalten Impulse, Ihren Schriftverkehr so zu gestalten, dass Sie das Wesentliche effizient, präzise, verständlich und höflich auf den Punkt bringen, so dass Ihre Aussagen für den Empfänger schnell und mühelos zu verstehen sind. Dadurch gewinnt er einen kompetenten und professionellen Eindruck von Ihnen und der Hochschule.

Wir bearbeiten folgende Inhalte:

  • Jeder Brief/jede E-Mail ist eine Visitenkarte der Hochschule
  • Umgang mit Substantiven, Funktionsverben & Co.
  • Klare und verständliche Formulierungen
  • Schreib- und Gestaltungsregeln nach DIN 5008:2011
  • DIN 5008:2011: Schreib- und Gestaltungsregeln für die Textverarbeitung
  • Netiquette: Etikette für die E-Mail-Korrespondenz
  • Protokolle klar, einfach und verständlich fix geschrieben.

Referent/in:
Ortrud Decker, Trainerin für Kommunikation und Coach (FH), IZP-NET Impulse zur Persönlichkeit, Mainz

Termin:
Mittwoch, 25. Februar 2015 von 9:00 - 16:00 Uhr
Ort:
iwib - Institut Weiterbildung im Beruf, Hochschule RheinMain, Studienort Wiesbaden, Unter den Eichen 5, 65195 Wiesbaden, Gebäude C, 1. Stock, Raum C 133