Drucken
Download Programmheft


Schneller denken und lesen, effizienter arbeiten
Präsenz

Besonders im Arbeitsalltag werden wir mit einer immer größeren Informationsflut konfrontiert und wissen oft weder wo noch wie wir mit dem Lesen anfangen sollen. In diesem Seminar lernen Sie nicht nur schneller zu lesen, sondern auch mehr vom Textinhalt im Gedächtnis abzuspeichern. Neben dem Erlernen und Üben verschiedener Schnelllesetechniken erfahren Sie, wie Lesen überhaupt funktioniert und was dabei im Gehirn passiert. Sie trainieren zudem, wie Sie sich gehirngerecht und dauerhaft Inhalte merken.

Themenschwerpunkte:

  • Aufbau und Arbeitsweise des Gehirns
  • Verbesserung der Aufmerksamkeits- und Konzentrationsfähigkeit
  • Beschleunigen von Denkprozessen, Steigerung der Informationsverarbeitungsgeschwindigkeit
  • Häufige Leseprobleme
  • Wortschatztraining
  • Durch Schnelllesetechniken (mehr als) doppelt so schnell lesen und komplexe Texte besser verstehen und behalten
  • Mindmapping
  • Erfolgreicher Umgang mit (digitaler) Informationsflut
  • Übungen zur optischen Wahrnehmung
  • Augenentspannungsübungen

Durch die Einführung in verschiedene Techniken und das konkrete Ausprobieren in Praxisphasen identifizieren Sie als Teilnehmende individuell passende Schnelllesetechniken. Zudem erarbeiten Sie sich auf Basis der Theorie eigene Ansätze für einen strukturierten Umgang mit Informationsflut und somit eine Ausgangspraxis für die Anwendung und weitere Vertiefung der Methoden in Ihrem Alltag.

Referent/in:
Carola Schneider, Autorin, Speaker, Trainerin & Coach, Kerpen

Termin:
Donnerstag, 01.09.2022, 09:00 - 16:30 Uhr bis
Freitag, 02.09.2022, 09:00 - 16:30 Uhr
Ort:
Hochschule RheinMain / iwib, Unter den Eichen 5, 65195 Wiesbaden, Gebäude F
Anmeldung voraussichtlich möglich ab:
11.07.2022