Drucken
Download Programmheft


ONLINE: "Auf den Punkt gebracht" - Virtuelle Besprechungsmoderation

Ergebnisreiche Besprechungen sind schon im persönlichen Zusammensein eine Herausforderung hinsichtlich Pünktlichkeit, Vorbereitung, Nachhaltigkeit, Engagement und rotem Faden. Virtuelle Besprechungen haben zwar grundsätzlich dieselben Anforderungen, aber auch zusätzliche Herausforderungen, die gerade in der aktuellen Zeit im Homeoffice deutlich werden, z. B. Verfügbarkeiten und technische Voraussetzungen.

Themenschwerpunkte:

  • Erfolgsfaktoren virtueller Besprechungen - auch im Vergleich zu persönlichen Besprechungen, wie z. B. Technik, Ziele, Zeit, Rolle des/der Moderator*in, Disziplin, Verbindlichkeit und Kommunikation
  • Austausch zu Best-Practice-Beispielen - was funktioniert gut, was funktioniert nicht?
  • Klärung individueller Anliegen, Fragen und Herausforderungen der Teilnehmenden im Rahmen kollegialer Diskussion.

Ziel des Online-Seminars ist es, die Teilnehmenden mit den grundsätzlichen Erfolgsfaktoren für Besprechungen und hierbei insbesondere mit den speziellen Charakteristika virtueller Besprechungen vertraut zu machen. Die Teilnehmenden erhalten Impulse zur zielführenden Gestaltung und lernen - auf Basis der Chancen und Grenzen - virtuelle Besprechungen bewusst zu moderieren.

Die Trainerin arbeitet mit theoretischem Input und moderierten Diskussionen.

Anmeldeschluss:
04.06.2020

Referent/in:
Martina Richter, MBA, Trainerin, Moderatorin und Beraterin, München

Termin:
Donnerstag, 18.06.2020 von 9:00 - 13:00 Uhr
Ort:
Das Seminar findet online statt. Weitere Informationen erhalten Sie nach dem Anmeldeschluss.