Drucken
Download Programmheft


Mein Umgang mit meiner Zeit - Hamsterrad oder souveräne Zeitgestaltung?
Präsenz

Für einen zielgerichteten Umgang mit Zeit sind gute Zeitpläne hilfreich. Die Realität hat jedoch oft ihre eigenen Gesetze: Eine Fülle von Störungen, Unterbrechungen und eiligen Anforderungen machen gute Pläne oft zunichte. Hinzu kommen Erwartungen anderer an mich und meine Zeit. Es stellt sich demzufolge die Frage, welche Zeitpläne für mich sinnvoll und nützlich sind und welche Strategien mich darüber hinaus unterstützen, um die kostbare Zeit gut zu nutzen.
In diesem Seminar stehen die individuellen Optionen für den Umgang mit Zeit ebenso im Mittelpunkt wie die psychologischen Hintergründe, die den geplanten Umgang mit meiner Zeit behindern können.

Themenschwerpunkte:

  • Zeitmanagement und Selbstmanagement in meiner Bedeutung
  • Fremd- vs. Selbststeuerung: Wer gestaltet meine Zeit?
  • Psychologische und neurologische Hintergründe im Umgang mit meiner Zeit
  • Werkzeugkasten: Methoden und Hilfsmittel, die mich bei meiner Zeiteinteilung unterstützen
  • Alltagskniffe: Strategien, um die Kontrolle über meinen Zeitplan zu erhalten.

Die Referentin zeigt Ihnen Möglichkeiten, Ihren Umgang mit der Zeit in den Fokus zu stellen. Ein Blick auf zugrundeliegende Gehirnaktivitäten unterstützt dabei, Verhaltensmuster zu erkennen und Strategien zum Umgang zu entwickeln. Ihre Fragestellungen zu Ihrer persönlichen Situation sind willkommen und können vor Ort nach Möglichkeit bearbeitet werden. Die Referentin arbeitet mit theoretischem Input, Praxistransfer, Einzel- und Gruppenübungen und Reflexion.

Zielgruppe:
Die Veranstaltung richtet sich an alle am Thema Interessierten.

Für die Teilnahme an dieser Veranstaltung wird Führungskräften 1 Tag für ihr Qualifizierungsportfolio anerkannt.

Referent/in:
Dipl. oec. troph. Maren Grams, Personalentwicklung, Coach (FH), Mediatorin (FH), LQW-zertifizierte Trainerin, Erfolg durch Bildung, Büdingen

Termin:
Donnerstag, 01.12.2022 09:00 - 17:00 Uhr
Ort:
Hochschule RheinMain / iwib, Unter den Eichen 5, 65195 Wiesbaden, Gebäude F, Raum 1.09
Anmeldung voraussichtlich möglich ab:
10.10.2022