Drucken
Download Programmheft


Ihr Toolset für digital gestütztes Lehren und Lernen an der HSRM
ONLINE

Die Hochschule RheinMain bietet ihren Lehrenden vielfältige Möglichkeiten digitale Tools in die Lehre zu integrieren und auf diese Weise Studierende bei der Erreichung der Lernziele zu unterstützen, beispielsweise durch:
  • Lehrveranstaltungsorganisation mit Stud.IP
  • Bereitstellung digitaler Lehr- und Lerninhalte mit ILIAS
  • Wissensvermittlung mithilfe von Erklärvideos
  • Erstellung multimedialer Lernmodule mit der LernBar
  • Aktivierung im Hörsaal mit ARSnova
  • ortsunabhängige Online-Betreuung mit Adobe Connect
  • teilautomatisierte Prüfungen mit EvaExam.

Im Seminar erhalten Sie einen Überblick über die an der Hochschule RheinMain zur Verfügung stehenden Tools und lernen unterschiedliche didaktische Szenarien für den Einsatz in der Hochschullehre kennen. Weiterhin werden Beratungs- und Unterstützungsangebote für die Konzeption und Umsetzung digital gestützter Lehr- und Lernszenarien vorgestellt.

In einer anschließenden Praxisphase haben Sie die Möglichkeit, passende Tools für Ihren Lehralltag zu testen sowie erste Ideen für den Einsatz in Ihrer eigenen Lehrveranstaltung zu entwickeln und zu diskutieren.

Referent/in:
Dipl.-Päd. Robert Hörhammer, Alina Ziegler, M.A., Lisa Ulzheimer M.A.; Abt. V Studium und Lehre, SG V.1 Didaktik und Digitale Lehre

Termin:
Donnerstag, 07.04.2022 13:00 - 17:00 Uhr

Ort:
Das Seminar findet online statt.

Anmeldung voraussichtlich möglich ab:
28.02.2022